Kinder

Praxis Neue Mittelschule der PH-Tirol
Herzlich willkommen!

 

Aktuelles im Schuljahr 2016/17

Schöne Ferien!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Studierenden und Lehrenden, sowie allen Eltern schöne und gesunde Ferien!

  • An den Tagen von 10.-13. Juli ist unsere Direktion täglich zumindest von 8 bis 11.00 Uhr besetzt. Für andere Termine rufen Sie uns bitte gerne unter 0512 59923 6001 an.
  • Besetzung der Direktion in der Woche vor Schulbeginn, also ab 4. September: hier klicken

 

Infos zum Schulstart 2017

  • Schulbeginn für alle Klassen ist am Montag, 11. September, 7:45 bis 9:30 Uhr. Ab 8:00 Uhr finden die Wiederholungsprüfungen statt.
  • Am Dienstag, 12.September: Gottesdienst für katholische Schüler/innen, Treffpunkt 7:45 Uhr, Schule. Anschließend Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler bis 10:25 Uhr.
  • Am Mittwoch und Donnerstag, 13. und 14. September folgt das Schulanfangprojekt von 7:45 bis 12:30 Uhr.
  • Freitag, 15. September: Entweder Schulanfangsprojekt oder Unterricht, von 7:45 bis 13:20.
  • Viele Termine für das kommende Schuljahr sind bereits in unserem Schulkalender eingetragen: hier klicken

Das Bild weist uns schon in Richtung ÖKOLOG-Motto 2017-18: Wasser!

S wie Surfen, Segeln, Stand up Paddling  …die Klasse 3b auf Sommersportwoche

In diesem Schuljahr stand die vorletzte Schulwoche im Zeichen des Wassersports. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b verbrachten fünf herrliche Tage in Velden am Wörthersee. Auf dem Programm standen Sportarten wie Windsurfen, Segeln, Kajak fahren, Stand up Paddling, Adventure Games, Beachvolleyball, Tennis und Mountainbiken.

Die Bergiselschanze erleben: Faszinierend!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Beim Abschlusswandertag der 3a wurde noch einmal das Ökologmotto 2016/17 spürbar: Luft! Wo kann man das besser erleben, als auf der Berigselschanze. Und das auch noch mit Olympiasiegern, Weltmeistern und Topathleten aus Österreich, die als Adler der Lüfte gelten!

Klasse! Forschung Projekt „Wood‘s up“: Nix Klasse! 2b geht ins CCB!

CCB ist die Abkürzung für "Centrum für Chemie und Biologie" und liegt nur 20 min zu Fuß von unserer Schule am Innrain. Und was machen so Knirpse wie wir dort? Tja, mit unserem Projekt Wood’s up führte uns der ganztägige Workshop „Ohne Pilze kein Wald“ auf die Uni und wir haben uns sehr studentenhaft gefühlt, in unseren weißen Labormänteln.

Ausgezeichnet!

Diese Leistung spiegeln die Noten der sieben Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen wieder, welche am Montag, den 3.7.2017 von der Stadt Innsbruck zu einer Ehrung ihrer Leistungen in die Musik Mittelschule Olympisches Dorf eingeladen wurden.

"Alle meine Entchen!" spielt der Roboter!

In Informatik haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 3. Klassen mit den Lego-Robotern beschäftigt. Nach Durchlaufen eines mehrmonatigen Onlinekurses mit vielen Hürden und Herausforderungern, ging es an die selbstständige Planung und Umsetzung eines Projektes: Aus einer Idee wurde ein Plan, aus dem Plan ein Programm und gleichzeitig musste der Roboter entsprechend der Projektidee gebaut werden. Alles nicht ganz so einfach, aber jede Mühe wert!

Tiroler Schüler_innen „blitzschnell und blitzg´scheit“: Laufen für den guten Zweck

SILLPARK richtete zum 4. Mal den Bewerb Wiff Drauf Lauf aus. Dabei wurden insgesamt € 1.000,- für Rettet das Kind Tirol erlaufen. Unsere Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen waren auch dabei!

Werkstatt Demokratie

Parlament

Im Rahmen ihrer Projektwoche in Wien haben die 12 Schülerinnen und 12 Schüler der Klasse 4b an der Demokratiewerkstatt im Parlament der Republik Österreich teilgenommen.

Was dort geschah, sehen Sie hier in einem kurzen Film: [KLICK]

Regionale Kreationen – Mundart

Im Rahmen des Deutschunterrichts der Klasse 3b sind in Zusammenarbeit mit Studierenden Mundartgedichte entstanden. Hier eine kleine Kostprobe.

Veldidena war da, wo wir sind

Die Klasse 2b begab sich auf Spurensuche im Schulstadtteil Wilten. Seit unserem Methodentag im März 2017 beschäftigen wir uns immer wieder mit unterschiedlichen Aspekten in der Entwicklungsgeschichte unserer Schulumgebung.

Seiten