Kinder

Praxismittelschule der PH-Tirol
Herzlich willkommen!

 

Aktuelles im Schuljahr 2020/21

Schulsprecherin und Schulsprecher 2020/21

Am 13.10.2020 fand in diesem Schuljahr die erste Sitzung des Schülerparlaments statt. Alle Klassenvertreter und -vertreterinnen waren vollzählig anwesend, um über ihre Aufgaben und ihre Verantwortung der Schülerschaft und der Schule gegenüber zu sprechen. Die erste „Amtshandlung“ wurde sogleich erfüllt: die Wahl der Schulsprecherin und des Schulsprechers.

Schulampel auf rot!

rot

Die Coronoa-Schulampel wechselt am Dienstag, 17.11. auf rot.

Unsere Praxismittelschule wechselt vom Präsenz- in den Distanzunterricht.

In dieser Zeit hat der Bildungsminister die Maskenpflicht für das ganze Schulhaus zu jedem Zeitpunkt erlassen.

Alle weiteren Informationen finden Sie in den Dokumenten hier!

 

Freie Plätze?

Plätze frei?

Liebe Eltern!

Sie spielen mit dem Gedanken oder sind sich vielleicht schon sicher, Ihr Kind nach der Volksschule für das nächste Jahr an der Praxismittelschule anzumelden?

Hierzu finden Sie Antworten auf Fragen von Eltern.

Juhuu! Die 1000 € für die Klassenkasse sind angekommen!

Im Mai haben die Schüler:innen der damaligen 3B Klasse die Nachricht bekommen, dass sie die Gewinner des berufsreise.at Gewinnspieles sind. Wir haben bereits darüber berichtet: hier nachlesen! Am 8.10.20 war es nun so weit: Frau Rauth und Frau Bauer überreichten den Geldpreis in Form eines großen Checks und eine Urkunde. Die beiden stolzen Klassensprecher:innen durften stellvertretend für die gesamte 4B auf das Foto. Die Diskussionen über die genaue Verwendung des Geldes sind im Laufen!

Die Buddys der 2. Klassen beginnen ihre Ausbildung!

Der Initialworkshop für zukünftige Buddys in der Hermann-Gmeinerakademie startete am 17.und 18.10. mit fachlichen und praktischen Trainingsbausteinen geleitet vom Kerngedanken: Was ist die Aufgabe eines Buddys?

Modell? Model? Nudel? Nein! Moodle! 

Die Praxismittelschule nutzt mit dem heutigen Tag beginnend "moodle"! moodle ist eine Lernplattform, die wir gemeinsam mit der Hochschule nutzen und die unseren Unterricht nicht nur in Phasen des Distanzlernen begleiten und bereichern wird. Heute war der Tag des Rollouts im Klassenzimmer, für die Schule ein weiterer Schritt im Rahmen unserer schulinternen Digitalisierungsoffensive. Erste Klassen haben sich schon im virtuellen Klassenzimmer umgeschaut, Spuren hinterlassen und die neue Lernumgebung kennengelernt. In den nächsten Tagen folgen alle weiteren Klassen.

Geräuschesammler:innen: Wie klingt eigentlich …???

Die Hördetektive:innen der 1b machten sich auf die Spur nach unterschiedlichen Geräuschen und Klängen.

Rückblick: 1-Klasse in Obernberg!

Als Schulanfangsprojekt verbrachte die 1a Klasse einen Outdoortag in Obernberg mit den Schwerpunkten Naturpädagogik und Kennenlernspiele.

Lernen am Modell: Garagenbau in Mathematik!

Das heurige Schuljahr hat es von Anfang an in sich. Und das hat ausnahmsweise nichts mit COVID zu tun! Ab der 2. Klasse werden die Schüler:innen nach den ersten zwei Schulwochen basierend auf ihren Leistungen im aktuellen Schuljahr den Leistungsniveaus „Standard“ oder „Standard AHS“ zugewiesen. In der 3. Klasse wurde dazu ein kleines Projekt in Mathematik durchgeführt! Es wurde gelesen, gebaut, gerechnet, gezeichnet, gemalt, konstruiert, getüftelt und vieles mehr.

Schularbeitentermine

Die Schularbeitentermine nach Klassen geordnet für das Schuljahr 2020-21 (1. Semester). Ebenfalls zu finden in unserem Schulkalender oder als Download.

Seiten