Kinder

Action Painting

Am Mittwoch, 11. April 2018 bekamen die Schüler/innen der Klasse 1b Besuch von Jörg Emil Sommer, einem Kunstschaffenden, der mit ihnen Action Painting machte.

Prozessorientiert wurden Werke mit nur einer oder mehreren Farben gestaltet und anschließend weggelegt, damit die Konzentration und alle Sinne ganz dem neuen Werk zugewandt werden konnten. Farbkompositionen wurden zu expressionistischen Emotionsbotschaften. Mit viel Freude, Energie und Spaß wurde mit Farben experimentiert.

Zitat von Jörg Sommer, Leserbrief, TT vom 11. 4., S. 12: „Das Wort ,Kunst machen´ finde ich genial. […] Wobei ich den Fokus einfach auf das Machen richte. […] Das Endergebnis ist für mich nicht wichtig, nur das Machen zählt für mich und lässt den Jungbrunnen sprudeln.“

Kategorie(n): 
Schuljahr: