Kinder

Farbkompositionen fürs neue Schulgebäude

„Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar.“ (Paul Klee)

Genau dies machten die Schüler*innen der Klasse 3b. Reduziert auf je eine geometrische Form und einen selbst gewählten Farbbereich gestalteten sie auf quadratischen Leinwänden je ein Bild für den neuen, bereits freudig erwarteten Klassenraum im Neubau, den wir zu Beginn des 2. Semesters beziehen werden. 

Zusammen sollen die entstandenen 24 Bilder eine Gesamtkomposition ergeben, die die Klassengemeinschaft 3b wiederspielen wird. Wie dieses Gesamtkunstwerk aussehen wird, steht noch nicht fest. Aber in der Bildergalerie finden sich neben ein paar Schnappschüssen von den Künstlern bereits ein paar Möglichkeiten.

Fotos und Bilder sind unter der folgenden Bildergalerie einsehbar: hier klicken

Kategorie(n): 
Schuljahr: