Kinder

#gettymuseumchallenge - Kunstwerke nachstellen

Bildnerische Erziehung in der Corona Zeit? Ja, das geht. Der Impuls stammt vom Getty Museum in Kalifornien: Während der Coronazeit hat das Museum dazu aufgerufen, Kunstwerke mit zu Hause vorhandenen Gegenständen und Objekten nachzustellen.

Mit folgender Anleitung machten sich die Schüler*innen der 4b ans Werk: "In diesem Modul geht es darum, sich unbefangen und kreativ mit großen Werken aus der Kunstgeschichte zu beschäftigen. Du findest hier einige Beispiele für das Nachstellen von Bildern:

Lass dich davon inspirieren, bitte eventuell Familienmitglieder dir zu helfen. Suche dir aus dem Internet zuerst ein Bild, das du nachstellen möchtest. Die Kunstepoche und das Motiv sind dabei vollkommen egal, Hauptsache es reizt dich irgendetwas daran! Verwende zum Nachstellen der Szenen Dinge und Utensilien, die du zu Hause findest, spiele einfach mit dem Motiv. Suche Decken und Tücher in ähnlichen Farben, wie sie am Original zu finden sind und ordne sie zu einer ähnlichen Situation, Hauptsache dabei ist, dass du die Stimmung des Originalbildes einfängst! Fotografiere deine/eure Lösung mit dem Handy (mit Selbstauslöser oder du bittest ein Familienmitglied um Hilfe) und schicke sie mir per mail." 

Die folgende Bildergalerie gibt einen Einblick in die Ergebnisse: hier klicken

 

Kategorie(n): 
Schuljahr: