Kinder

Plastik – Ein Problem unserer Zeit

Im Rahmen des diesjährigen Schulanfangsprojektes beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der 2b mit dem Thema Plastik. Sie befassten sich sowohl mit der Herstellung als auch mit der späteren Entsorgung davon. Den Schüler/innen wurde bewusst, dass Plastik in vielen Lebensbereichen unverzichtbar geworden ist bzw. nur sehr schwer ein Ersatz dafür gefunden werden kann. Ernüchternd war für die Kinder als Sie herausfanden, wie viel Plastikmüll sie selbst jeden Tag produzieren, da ja beinahe jeder Einkauf im Supermarkt auch Plastik beinhaltet.

Mit den Schüler/innen wurden auch die Auswirkungen von Plastik auf Tiere bzw. den Menschen besprochen. Dabei wurde insbesondere auf die Auswirkungen von Bisphinol A und Phalate  eingegangen.

Zum Abschluss des Projektes wurden noch Plastikflaschen „upgecycled“. Nun ziert eine wundervolle Blumenwiese aus Plastikflaschen die 2b Klasse. Die Kinder hatten bei der Durchführung des Projektes sichtlich Spaß und erlernten auch einige Präsentation- bzw. Arbeitstechniken aus dem Methodencurriculum unserer Schule.

Hier zur Bildergalerie: hier klicken

Kategorie(n): 
Schuljahr: