Kinder

Unterricht und Lernorganisation

Lüften

 

Unterricht und Lernorganisation ab 18. Mai 2020

 

Der Stundenplan

  • Sie finden die Pläne der Klassen auf unserer Webseite HIER. Es gibt keinen Nachmittagsunterricht. Der Vormittagsunterricht endet je nach Stundenplan-Tag um 12.30, 13.00 oder 13.20 Uhr.

Frischluftzeit

  • Sportunterricht wurde bis Schulende vom Bildungsministerium untersagt. Die freigewordenen Stunden nutzen die Sportlehrer*innen zum Teil für Freiluftspaziergänge in nicht weit entfernten Grünzonen. Ein gesunder Geist lernt nur in einem frischluft-gesunden Körper! J
  • Frischluftzeit ist daher wöchentlich an einem Tag ab 11.30 Uhr eingeplant.
    An so einem Tag werden die betreffenden Schüler*innen  bereits um 13 Uhr entlassen.

schulautonom freie Tage

  • Die Lehrer*innen unserer Schule haben nach der Bitte des Bildungsministers freiwillig entschieden, dass wir an unserer Schule an den ursprünglich autonom unterrichtsfreien Tagen Unterricht bis 12.30 Uhr anbieten, also am Fr., 22. Mai, und Fr., 12. Juni.
  • Ob die Gruppe X oder Y gerade Unterricht hat, entnehmen Sie dem Plan.
  • Falls Sie den Tag mit Ihrem Kind anders nutzen möchten, geben Sie dem Klassenvorstand bitte Bescheid, ihr Kind gilt dann als entschuldigt.

Jause

  • Jause ist von Schüler*innen an Schultagen selbst mitzubringen. Es gibt keinen hier Jausenverkauf.

Aufgaben für das eigenständige Arbeiten zu Hause

  • Für jene Schultage, die Ihr Kind auf grund der Vorgaben zu Hause verbringen soll, werden ihm regelmäßig in den verschiedenen Fächern Aufgaben gestellt. Diese Aufgaben werden stets mit einem Abgabedatum versehen und auch online über unsere Homepage erreichbar sein.
  • Die Erledigung dieser Aufgaben ist die Pflicht ihres Kindes.
  • Schüler*innen, die unsere Schule aus Vorsicht grundsätzlich noch nicht wieder besuchen, werden jeweils vom Klassenvorstand über ihre weitere Lernorganisation informiert und beraten.

Betreuung an Hausaufgaben-Tagen

  • Wenn Sie für die einzelnen Hausaufgabentage Betreuungsbedarf für ihr Kind haben, melden Sie dies bitte dem Klassenvorstand bereits in der Vorwoche oder noch früher. Wenn die Betreuung bei uns regelmäßig notwendig ist, kann Ihre Meldung gleich für mehrere Wochen erledigt werden.
  • Die Betreuung in unserer Schule erfolgt durch eigens beauftragten Lehrpersonen in einem freigehaltenen Raum und dauert genau von 8-13 Uhr. Ihr Kind soll das Gebäude bitte frühestens um zehn vor acht betreten. Ein späteres Kommen oder früheres Gehen an einem solchen Betreuungstag ist im Normalfall nicht möglich.
  • Angemeldete Schüler*innen nehmen am Betreuungstag notwendige Unterlagen mit und erledigen in der betreuten Zeit die Aufgaben, die für zu Hause gedacht sind. Nach Möglichkeit werden die anwesenden Schüler*innen im Rahmen der Betreuung auch zu einem Frischluft-Spaziergang begleitet.

 

weiterlesen...

 Hygiene-Regeln  Unterricht + Lernorganisation Betrieb in Gruppen X und Y Klassenstundenpläne

  

Schuljahr: